Golfen, Geniessen und Spenden für PetKids-Club

Montag, 19. August 2019

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens hat der Rotary Club Basel-Dreiländereck erstmals ein Benefiz Golfturnier organisiert.

Insgesamt 54 Teilnehmende - davon 23 Rotarier aus acht verschiedenen Rotary Clubs aus der Deutschschweiz – haben auf dem Golfplatz Kandern Markgräflerland in 2er Teams einen „Chapman-Vierer“ um tolle Preise gespielt. Bei perfektem Wetter und guten Platzverhältnissen wurden sehr gute Spielresultate erzielt. 

Brutto Sieger mit 33 Brutto Punkten Rot. Marc Müller und Rot. Pierre Dietziker (beide RC Basel-Riehen) 

Netto Sieger mit 52 Netto Punkten Rot. Daniela Schüpbach (RC Basel-Dreiländereck) und Beat Schüpbach

2. Rang Netto mit 49 Netto Punkten Rot. Peter Aisslinger (RC Oerlikon) und Urs Koller

3. Rang Netto mit 46 Netto Punkten Franziska Zeuggin und Ruth Klein (Lions Club Basel Passerelle)

Nach dem Golfen war Geniessen angesagt. Auf der Terrasse des Clubhauses konnten die bestens gelaunten Teilnehmenden in gemütlich ungezwungener Atmosphäre und stimmungsvoller Musik feinste Zigarren geniessen, interessante Gespräche führen und sich anschliessend bei einem 3-Gang-Menu kulinarisch verwöhnen lassen. Es herrschte eine super Stimmung.

An der Versteigerung zugunsten des PedKids-Clubs zeigten sich die Teilnehmenden denn auch äusserst spendierfreudig. Am Ende des Tages konnte der OK-Präsident, Rot. Beat Koller, mit grosser Freude und Dank der grosszügigen Unterstützung aller Sponsorinnen und Sponsoren einen Check über CHF 12‘000.- an Rot. Béatrice Kirn für den Jugendtierschutzclub PetKids des Vereins Tierschutz beider Basel überreichen.

Das Benefiz Golfturnier war ein riesiger Erfolg.

OK-Team Benefiz Golfturnier / AndréBattermanPhotography


Weitere Bilder